Schlagwort-Archive: SpeechMike

RM4010 Testbericht

Test RecMic II mit Spracherkennung

So bizarr war bislang kein Diktiergeräte Test, gerechtfertigt war er allemal: Am 6.7.2017 stellte OLYMPUS ausgewählten Fachhändlern die neue RecMic Serie vor. Tatort war die „Rheintreu“, mit der wir von Köln aus den Rhein hoch und runter schipperten. Kölsch inklusive. Und eine Inszenierung vom Feinsten: Es blitzte und donnerte, es goß aus Eimern und der Käpt’n schaltete abwechselnd die blauen und rosafarbenen Neonröhrchen ein, die ansonsten für den Verkauf von Kamelhaar-Decken benötigt werden.… Weiterlesen...

Philips SpeechMike LFH 3510

Diktiergeräte mit Kabel

In der Königsklasse der Diktiergeräte finden wir die PHILIPS DPM 8000 und die OLYMPUS DS-7000. Zugegebenermaßen gilt vor allen ihnen unsere Aufmerksamkeit, wenn es um technische Daten, Testberichte oder Einsatzszenarien gilt. Es handelt sich um Handdiktiergeräte. Sie werden üblicherweise mobil genutzt und bieten das Höchstmaß an Flexibilität, weil sie darüberhinaus auch als Diktiermikrofone taugen: Mit einem USB-Kabel zwischen mobilem Diktiergerät und Rechner kann man im Prinzip das Diktiermikrofon haben, das man nur noch von Schwarzweiß-Aufnahmen des Seniorchefs zu kennen glaubt.… Weiterlesen...

Diktate am Schnürchen

Olympus DiktiermikrofoneDiktiermikrofone haben zu modernen Handdiktiergeräten wie dem DS-5000 oder dem DPM-9600 ein Verhältnis wie das gute alte Festnetztelefon zum Handy: Weitab vom Hosentaschenformat verströmen sie den Charme der fünfziger, sechziger Jahre. Sie mögen mit den besten Wünschen global-ästhetisierender Designer auf den Weg gebracht sein — in der Vorstellung stolpert man stets über ein schwarzes Kabel.… Weiterlesen...