Stimmige Protokolle! Endlich!

Bereits im Jahr 2004 befaßten wir uns intensiv mit akustischen Protokollierung in Pflegeberufen. Das geschah im Nachgang zu einem Projekt, dass von der AOK, IBM und dem Gesundheitsministerium hoffnungsfroh ins Leben gerufen worden war. Das „Modellprojekt Pflege zur zeitnahen, wahrheitsgetreuen Datenerfassung und Effizienzsteigerung“ kam zum Schluß, dass vom Diktiergerät aufgezeichnete und später spracherkannte Protokolle anderen Dokumentationsmethoden vorzuziehen seien.… Weiterlesen...