Schlagwort-Archive: Spracherkennung

RM4010 Testbericht

Test RecMic II mit Spracherkennung

So bizarr war bislang kein Diktiergeräte Test, gerechtfertigt war er allemal: Am 6.7.2017 stellte OLYMPUS ausgewählten Fachhändlern die neue RecMic Serie vor. Tatort war die „Rheintreu“, mit der wir von Köln aus den Rhein hoch und runter schipperten. Kölsch inklusive. Und eine Inszenierung vom Feinsten: Es blitzte und donnerte, es goß aus Eimern und der Käpt’n schaltete abwechselnd die blauen und rosafarbenen Neonröhrchen ein, die ansonsten für den Verkauf von Kamelhaar-Decken benötigt werden.… Weiterlesen...

RM 4110S Olympus RecMic II

RecMic II: Hört selbst im lauten Lärm bestens zu

FAZ vom 22.08.2017: Verblüffend gute Nebengeräuschunterdrückung: Olympus-Mikrofon Rec Mic II für Spracherkennung blendet alles außer Sprache aus und arbeitet mit Dragon zusammen

Regelmäßigen Lesern von „Technik und Motor“ haben wir es bereits des Öfteren geschrieben: Spracherkennung funktioniert nach jahrelanger Anlaufzeit heute so gut wie perfekt.… Weiterlesen...

RM-4100S

RecMic II: Das intelligente und flexible USB-Mikrofon.

Praxistests bestätigen: Das RecMic II verfügt über die größte Genauigkeit bei der  Sprachaufzeichnung – auch in lauten Umgebungen.

Hamburg, 10. Juli 2017 – Die RecMic II Serie mit dem brandneuen Zwei-Mikrofone-System und der einzigartigen Rauschunterdrückung setzt neue Standards beim Diktieren.

Jeder Anwender von Diktiergeräten kennt das Problem: Plötzliche und unerwartete Hintergrundgeräusche beeinträchtigen Aufnahmen und erschweren Transkriptionen.… Weiterlesen...

Dragon Pro und Legal Group 15

Nuance verbessert Dragon Professional Group und Dragon Legal Group

Neue Versionen von Dragon Professional Group und Dragon Legal Group ermöglichen vereinfachtes Management von Spracherkennung im Unternehmen – Hohe Genauigkeit beim Erkennen von Wörtern dank Nuance Deep Learning

(München, 03.05.2017) Dragon Professional Group und Dragon Legal Group von Nuance sind ab sofort in den Versionen 15 auf Deutsch verfügbar.… Weiterlesen...

Olympus DS-7000

Diktiergeräte, Smartphones, Äpfel, Birnen und Experten

Na bitte: Unser seit Jahren auf dieser Seite gehegtes Thema – die digitale Sprachverarbeitung – endlich wieder einmal reichweitenverstärkt! Fast kommt es uns vor als würde allein Dr. Spehr von der FAZ das Thema der Sprachaufzeichnung (und Spracherkennung) mit digitalem Equipment für wichtig halten.… Weiterlesen...

CMU Sphinx

CMU Sphinx Spracherkennungs-Toolkit

Wir sind uns ja hier alle sicher, dass Spracherkennung, die Umsetzung des gesprochenen Worts in geschriebenen Text bereits in wenigen Jahren eine Selbstverständlichkeit sein wird wie warmes Wasser aus der Leitung. Während Konferenzmitschnitte, Diagnosen und Kanzleikorrespondenz mehrheitlich weiterhin von einer Schreibkraft transkribiert werden, machen „Siri“ und „Cortana“ di Interaktion mit Betriebssystemen interaktiver, Sprachsteuerung des Multimediasystems in modernen Autos ist auch keine Magie mehr und ich gehe davon aus, dass Geheimdienste die Milliarden an Terabyte an mitgeschnittenem Telefonverkehr auch nicht wirklich durch menschliche Ohren in Echtzeit abhören lassen.… Weiterlesen...

sprichText! Diktiermikrofon und Spracherkennung

sprichText! Spracherkennung und Mikrofon

Software zur Spracherkennung, Systeme zur Wandlung des gesprochenen Worts in lesbaren Text, hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Betriebssysteme lassen sich mit Siri oder Cortona steuern, das Navigationssystem ihres Autos per Sprachbefehl aufrufen, aber auch die Umwandlung vom gesprochenen Wort in Text am PC oder Mac beginnt, die von den Herstellern vor einem Jahrzehnt gemachten Versprechungen endlich einzulösen.… Weiterlesen...

Header Olympus Diktiergerät

Schöne Bescherung!

Zu unseren regelmäßigen Beschäftigungen gehört die telefonische Beratung von Kunden, die sich eigentlich bereits anderweitig mit „Diktiergeräten“ und Spracherkennung versorgt haben. Kurz zusammengefasst lautet der Tenor der Anrufer oft: „Ich habe bereits ein Diktiergerät, es macht aber nicht was es soll.“ Das erworbene Equipment fristet dann sein Dasein nach den ersten Gebrauchsversuchen in irgendeiner Schublade und man nimmt sich vor, sich beim nächsten Kauf dann doch lieber vom Fachhändler durch den Dschungel digitaler Aufzeichnungsgeräte leiten zu lassen.… Weiterlesen...