Schlagwort-Archive: digitale Diktiergeräte

lfh 3510 philips speechmike premium

Philips SpeechExec 10: Diktiersystem und Spracherkennung in einem

Mit SpeechExec Pro 10 stellt Philips, die Nummer 1 im professionellen Diktieren, erstmals eine Diktiersoftware inklusive Spracherkennung der neuesten Generation unter eigener Marke vor.

Spracherkennung ist einer der faszinierendsten Technologien des 21. Jahrhunderts.
Sie wandelt das gesprochene Wort blitzschnell in geschriebenen Text zu einem akkurat formatierten Dokument um.… Weiterlesen...

Erste Hilfe für Diktiergeräte

Es ist schon ein Kreuz mit bestimmten digitalen Diktiergeräten: Sie laufen, laufen, laufen – und ein wöchentlich wiederkehrendes Telefonat mit unserer Hotline beginnt so: „Ich habe ein DS-XY von OLYMPUS, das wunderbar funktioniert, aber es wird von meinem neuen Rechner nicht mehr erkannt.“

Dabei steht das „DS-XY“ für ein DS-3000/-330/-660 oder ein DS-4000, mithin für ein Gerät, das vor mehr als 9 Jahren seinen Markteintritt hatte.… Weiterlesen...

Diktate am Schnürchen

Olympus DiktiermikrofoneDiktiermikrofone haben zu modernen Handdiktiergeräten wie dem DS-5000 oder dem DPM-9600 ein Verhältnis wie das gute alte Festnetztelefon zum Handy: Weitab vom Hosentaschenformat verströmen sie den Charme der fünfziger, sechziger Jahre. Sie mögen mit den besten Wünschen global-ästhetisierender Designer auf den Weg gebracht sein — in der Vorstellung stolpert man stets über ein schwarzes Kabel.… Weiterlesen...

Neue OLYMPUS Handdiktiergeräte: OLYMPUS DS-5000/DS-5000iD

DS-5000 in Docking StationDigitale Diktiergeräte werden in einem Nischenmarkt platziert, den einige Besonderheiten auszeichnen: Die Zahl der Hersteller ist klein und beständig, die Herstellerbindung von Handelspartnern und Kundschaft eng, Produkte sind oftmals mit Blick auf die konservativen Werteinstellungen späterer Anwender konzipiert – das „Ex und Hopp“ der Mikroelektronik hat in diesem Markt, dessen wichtigstes Bei-Wörtchen seit ein paar Jahren „digital“ ist, keine Chance.… Weiterlesen...